Biken in Algund & Umgebung

Radfahren in Algund und Umgebung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die schöne Landschaft auf zwei Rädern zu erkunden und dabei gleichzeitig noch etwas für seine Gesundheit zu tun. Ob durch duftende Wein- und Obstgärten mit dem Renn-, Trekking-, oder Citybike oder über anspruchsvollere Forst- und Almwege mit dem Mountainbike... für alle Schwierigkeitsgrade gibt es die passende Herausforderung.

Wählen Sie aus unseren Tourentipps, den geführten Touren oder erkunden Sie die Umgebung zusammen mit Bike und Bahn. Mit der modernen Vinschgerbahn fährt man beispielsweise nach Mals im Vinschgau und dann mit dem Rad zurück nach Algund. Zudem stehen im Tourismusbüro moderne Mountain-, City-, Trekking- sowie E-Bikes samt Helmen zum Verleih bereit.

Mountainbiken in Algund und Umgebung

In Algund und Umgebung finden alle begeisterten Mountainbiker ein äußerst vielfältiges Angebot an Mountainbike-Trails.
Die Schwierigkeitsstufen unserer Trails reichen vom ebenen Radweg im Tal bis hin zu Wald- und Forstwegen oder anspruchsvollen Single Trails auf 3.000 Metern Höhe.
Viele der zahlreichen Seilbahnen in der Umgebung, so wie beispielsweise auch die Seilbahn Aschbach in Algund, transportieren auch Ihr Bike. So gelangen Sie schnell und bequem zu den Ausgangspunkten von unvergesslichen Mountainbiketouren in der Südtiroler Bergwelt. Die rasante Abfahrt und die atemberaubende Aussicht auf die Gipfel des Weltnaturerbes Dolomiten, auf die Brentagruppe sowie auf die Berge des Naturparks Textelgruppe, entschädigen dann für die Mühen beim Bergaufradeln.