Algund - Das Gartendorf bei Meran Südtirol

Algund bei Meran und unser Haus liegt umgeben von satten Weinbergen und Obstwiesen; hier wohnen Sie ruhig und trotzdem nur 2 Kilometer von der modernen Kurstadt Meran entfernt. Dies macht Algund und unser Haus zum idealen Ausgangspunkt für unvergessliche Wanderungen in die umliegende Bergwelt, für einen Einkaufsbummel im nahen Meran, für einen Besuch in den modernen Thermen oder den schönen Gärten von Schloss Trauttmansdorff und aufgrund der guten Verkehrsanbindung auch für tolle Ausflüge in ganz Südtirol. Genießen Sie dabei auch unser Willkommensgeschenk - die MeranCard Algund Plus Vorteilskarte.

Algund erfreut sich auf über 300 Sonnentage im Jahr! Dank seiner geschützten Tallage durch die Bergkette der Texelgruppe hat Algund ein mediterranes Mikroklima mit viel Sonne und milden Temperaturen. Aufgrund des vorteilhaften Klimas gedeihen und blühen hier mediterrane Pflanzen wie  Palmen, Zypressen, Lorbeer, Myrthen und Zedern. Nicht umsonst wird Algund auch Gartendorf genannt.

Für den kulinarischen Genuss stehen in Algund zahlreiche Restaurants, Pizzerias und hervorragende Cafés zur Verfügung.

Meran

Alpin-mediterran, kulturell hochinteressant, charmant...Meran fasziniert durch seine Vielfalt. Wer einen Urlaub in Algund verbringt, wird auch in den Bann der berühmten Kurstadt gezogen, genießt aber zugleich die herrliche Ruhe und Landschaft des Gartendorfes Algund. In nur wenigen Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto erreichen Sie von Algund die Meraner Stadtmitte und werden dort gleich die Faszination einer Stadt erleben, die eine wahre Brücke zwischen Norden und Süden ist.

Genießen Sie einen sonnigen Spaziergang am berühmten Tappeinerweg mit Blick über Meran oder an der zentrumsnahen Passerpromenade oder flanieren Sie durch die schmucken Gassen, die mit ihren zahlreichen Boutiquen zu einem Einkaufsbummel einladen.

Vom Stadtzentrum erreichen Sie fußläufig die Gärten von Schloss Trauttsmannsdorff, einst die Winterresidenz der Kaiserin Sisi, heute einer der wohl schönsten Gärten Italiens. In mehr als 80 Gartenlandschaften gedeihen hier Pflanzen aus aller Welt. Erlebnisstationen, Künstlerpavillons, geführte Touren durch Themengärten und ein breites kulturelles Angebot machen die Gärten von Schloss Trauttsmannsdorff zu einem Naturerlebnis für alle Sinne, das Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollen. 

Wer zudem in Meran Entspannung sucht, findet diese auch in einer wahren Wellnessoase, den Thermen von Meran. Hier gilt es nur einzutauchen und die Seele baumeln zu lassen.  

Profitieren Sie zudem vom breitgefächerten kulturellen Angebot, das die Stadt das ganze Jahr belebt.